Achtsamkeit im Alltag – Gönn dir eine Pause

Du hast keine Zeit für Meditation und auch keine Lust stundenlang Sitzmeditation zu praktizieren? Möchtest aber dennoch bewusster werden und dich näher kennenlernen? Dann habe ich hier das passende für dich, Achtsamkeit im Alltag. Es gibt viele Erklärungen der Achtsamkeit. Ich betrachte Achtsamkeit als eine grundlegende, wertefreie Haltung zum Leben und eine Wahrnehmung des jetzigen... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Vom Tun zum Sein

Rastlos, getrieben, ruhelos, ein Berg voller Aufgaben, riesengroß. Weiter, höher, bloß nicht stehen, wie kannst du so nur die Schönheit sehen? Von Angst getrieben nicht gut zu sein, tief in ein Meer aus Chaos hinein, doch unter den Schichten schenkt das Licht seinen Schein, du wirst es sehen, lass nur die Ruhe herein. Es muss... Weiterlesen →

Wunder des täglichen Lebens

Wunder geschehen jeden Tag, zu jeder Zeit. Wir müssen nur bereit sein sie als das was sie sind anzuerkennen. Dinge die Menschen vor einiger Zeit als Hirngespinste abgetan hätten, gehören nun zu unserem Alltag und sind unsere Realität geworden. Oft sind wir nur damit beschäftigt zu bedauern das wir keine Wunder erfahrenn und versperren uns... Weiterlesen →

In zwei Schritten zu deiner ersten Meditation

Du möchtest dich besser konzentrieren, weniger von Angst vereinnahmt werden, dein Immunsystem stärken und dich allgemein glücklicher fühlen? Dann habe ich eine gute Nachricht für dich. Meditation kann dir dabei helfen. Weitere positive Auswirkungen der Meditation und das Thema an sich werden in folgenden Einträgen näher beleuchtet. Die Praxis ist jedoch wichtiger als alles theoretische... Weiterlesen →

Wie möchtest du deine Zeit nutzen?

Mit dem Einsetzen des ersten Herzschlages, beginnt das Leben als Mensch, ebenso wie der Weg der einen Endpunkt hat. Von Geburt an bis zum Tod, gibt es eine Größe die immer konstant ist und zwar die Vergänglichkeit. Das Entstehen und Verschwinden. Erblühen und Zerfall. Was vielleicht bedrohlich klingen mag, ist vielleicht der größte Segen der... Weiterlesen →

Wo kann ich wirken ?

An welchen Punkten verbinden sich Philosophie und Spiritualität? Auf welche Dinge kann ich Einfluss nehmen und welche nicht ? Dieses möchte ich mit den Worten eines stoischen Philosophen, namentlich Epiktet, welcher von  ca. 50.n.Chr-135.n.Chr lebte untersuchen und beleuchten. Oft halten wir äußere Gegebenheiten für die Auslöser unserer gedanklichen und emotionalen Zustände. Diese Ansicht nähme uns... Weiterlesen →

Das große Schauspiel

In einer Welt, in der alles durch technischen Fortschritt sehr nah zu sein scheint, fühlt sich der Mensch auf paradoxe Weise oft verloren. Wie kann dies in einem Zeitalter geschehen, das sich durch technische Vernetzung und Fortschritt kennzeichnen ließe? Vielleicht weil die Menschen bei der Vielfalt an Möglichkeiten sich zu präsentieren, vergessen haben ehrlich miteinander... Weiterlesen →

Erziehung oder Formung ?

Was ist Erziehung eigentlich? Wenn man sich verschiedene Definitionen von Erziehung anschaut, so findet man immer wieder die beschriebene Tatsache vor, dass Erziehung die absichtlich herbeigeführte Verhaltensänderung bei Kindern ist, die von Erziehenden initiiert und auf ein Ziel ausgerichtet ist. (vgl. Schraub & Zenke, 2000, S. 277) Der Erziehende möchte, ob bewusst oder unbewusst, das... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Los geht’s